Dienstag, 8. September 2015

Nebensonnen








Beim Fotografieren der Wellen zur Zeit des Sonnenuntergangs habe ich plötzlich im golden beleuchteten Sand diese Regenbogenfarben entdeckt - eine sich im nassen Sand spiegelnde Nebensonne!








Das ist eine Lichterscheinung, die sich auf derselben Höhe wie die Sonne befindet. Rechts ist die Sonne zu sehen, von Wolken verschleiert, links, recht schwach, die Nebensonne - eine durch Lichtbrechung und Spiegelung an Eiskristallen entstehende Halo-Erscheinung. Ich wusste, dass es in der Regel auf der anderen Seite der Sonne im selben Abstand eine zweite Nebensonne zu sehen gibt ...








... diese war sehr schwach ausgeprägt hinter den Wolken, aber sie ist auf dem Foto am rechten Bildrand oben doch zu erkennen.










Keine Kommentare:

Kommentar posten