Sonntag, 30. November 2014

Mein 100. Blogeintrag!




Wassertropfen haben sich in einem Spinnennetz verfangen, dahinter hat sich ein Buchenblatt im Buchsbaum verfangen.




Ein Jahr lang habe ich nun Sonntag um Sonntag ein Foto gepostet. Das Kirchenjahr ist mit dem letzten Sonntag zu Ende gegangen, damit auch dieses Projekt.

Heute ist der erste Advent, und ein neues Jahresprojekt wird ab 2015 seinen Anfang nehmen ... (ist nicht mehr lange hin).

So oft ich Zeit habe, gehe ich bei Sonnenaufgang fotografieren. Am liebsten am Strand. Aus den vielen Bildern habe ich für 2015 einen Kalender zusammengestellt:

... wie die Ostsee atmet ... Wellen 2015

Der Kalender kann in vier Größen überall im Buchhandel bestellt werden. Mein Autorenhonorar werde ich an die Naturstation Bottsand des NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) spenden:

NABU Bottsand

Ich würde mich sehr freuen, wenn der Kalender Anklang findet ... wenn ja, habe ich nichts gegen eine Rezension bei Amazon einzuwenden!

Ich freue mich auch über Rückmeldungen an meine E-Mail-Adresse:

gisela.farenholtz(at)hotmail.de



Kommentare:

  1. Liebe Gisela,
    dein 100. Blogeintrag!!! Wow - wieviel Dranbleiben und Wille (Energie) da hinter steckt. Ich gratuliere dir. Ich wünsche dir weiter viel Freude und Kraft deinen Blog weiter zu pflegen und zu verfolgen. Es/Das ist eine gute Idee. In unserer Zeit mit ihrer Schnellig- und Flüchtigkeit, in ihrer Intensität und gleichzeitigem Verlust von/an Bedeutung. Ich grüße dich - Connie (Nele)

    AntwortenLöschen
  2. Nächstes Jahr gibt es ein neues Projekt hier, soviel steht schon fest. Wie es aussehen wird? Lass dich überraschen! Viele Grüße!

    AntwortenLöschen