Sonntag, 28. Februar 2016

Frühblüher








Im Garten blüht Ende Februar schon so allerlei. Natürlich die Schneeglöckchen. Sie sind immer die ersten.








Im taunassen Gras können sie leicht übersehen werden.







Dort steht auch der Krokus kurz vor der Blüte, das Gras wächst, sogar die Spinnen sind schon aktiv!









In einer dunklen Ecke wächst unter sehr viel Gestrüpp diese Schönheit heran, ein winziges Alpenveilchen. Ich weiß nicht, wie es dorthin gekommen ist - jedes Jahr finde ich mehr Blüten!









Und hier ins Dunkle hat es auch einen einzelnen Krokus neben die Schneeglöckchen verschlagen. Er behauptet sich durch Farbe und aufrechte Haltung ...






Keine Kommentare:

Kommentar posten